Torfiger, teils phenolischer Geschmack, rauchig im Abgang. Da geht wahrscheinlich nicht jedem das Herz auf. An intensive, rauchige Whiskys trauen sich meist nur fortgeschrittene Whiskyliebhaber. Zurecht? Das können Sie auf diesem Tasting am Besten selbst herausfinden. Geben Sie dem rauchigen, torfigen Whisky eine Chance! Denn nicht jeder solcher Whiskys schmeckt nach einem Stück Holzkohle. Auch rauchiger Whisky kann vielseitig sein und mit komplexem Geschmack überzeugen. Zum Bespiel bilden süße Honig- oder Vanillenoten einen spannenden Komplementärgeschmack, der das rauchige Aroma abrundet. Andere Whiskys sind besonders fruchtig oder würzig. So zeigt sich der Whisky in einem ganz anderen Licht.

Und ganz nebenbei, gibt es natürlich auch noch ein paar Informationen darüber, wie der Torfgeschmack in den Whisky kommt, was eigentlich ppm bedeutet, wo genau der Unterschied zwischen Rauch und Torf liegt und vieles mehr.

TERMIN: 23. November 2018
PREIS: 44 EUR
BEGINN: 18:00 Uhr
REFERENT: Thomas Schneider

 

VERANSTALTUNGSORT:
Weinkiste Büchen
Lauenburger Straße 2
21514 Büchen

 

Wir bitten um telefonische oder persönliche Voranmeldung.

04155-5941 (Whisky Südholstein) oder 04155-8235700 (Weinkiste)