Ein altbekanntes Gesicht kehrt als unabhängiger Abfüller in die Whiskywelt zurück: Anthony McCallum, der den deutschen Whiskyfreunden vor allem aus seiner Zeit als Sales Manager von Hart Brothers und als Rare Malt Manager von Ian McLeod bekannt ist. Er stand für Glengoyne und Tamdhu, für die Chieftains-Serie und das Label Dun Bheagan. Nun hat sich Anthony McCallum nach 24 Jahren Mitarbeit in der Whiskyszene auf eigene Geschäftsbeine gestellt und bringt unter der Marke House of McCallum als unabhängiger Abfüller Whiskys heraus.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »