Min: €0 Max: €60

Die Glenlossie Distillery wurde 1876 von John Duff gegründet. Der Erfolg der Brennerei basierte in den frühen Jahren nicht zuletzt auf der guten Anbindung an die Nahe Eisenbahnlinie, sondern auch wegen der aufstrebenden Blendindustrie. 1896 übergab Duff die Brennerei an Henry MacKay. 1919 ging die Brennerei an die Scottisch Malt Distillers über, welche die Brennerei schließlich in die Hände von UDV (Diageo) übergab. 1929 ist Glenlossie weitestgehend niedergebrannt und wieder neu aufgebaut worden. 1962 folgte die Erweiterung von 4 auf 6 Brennblasen und 1971 wurde auf dem Gelände der Glenlossie Destillerie die hochmoderne Mannochmore Brennerei errichtet.

 

Glenlossie gehört zu den Whiskys, die man auf den ersten Blick sicherlich gerne unterschätzt, weil der Großteil der Produktion in Blends landet. Also nutzten Sie die Chance eine Einzelfassabfüllung von Glenlossie zu verkosten!


Glenlossie 2008/2017 Cask Strength Collection

€59,90 . €56,90 * Grundpreis: €80,00 / Liter

Dieser 9-jährige Glenlossie wurde am 17.06.2008 destilliert und reifte bis zu seiner Abfüllung am 11.07.2017 in einem First Fill Sherry Butt.