Min: €0 Max: €55

Die Brennerei wurde 1892 von John Morrison gegründet. Nachdem 1893 in den Knock Hills geeignete Quellen entdeckt wurden, ging Knockdhu 1894 in die Produktion. 1898 wurden wegen des damaligen Whisky-Booms zusätzliche Lagerhäuser gebaut. Die Brennerei blieb in den 30er und 80er Jahren für einige Zeit geschlossen; während des Zweiten Weltkriegs und der damit verbundenen Getreiderationierung wurde ebenfalls nicht produziert.

1990 wurde der erste Whisky als Single Malt (noch unter dem Namen Knockdhu) abgefüllt; bis dahin war der Whisky von Knockdhu ein beliebter Bestandteil von Blends. Seit 1993 wird der Single Malt von Knockdhu als anCnoc vermarktet; angeblich wegen einer Abmachung mit den Besitzern der Knockando Brennerei, die damit Verwechslungen mit ihrem eigenen Malt verhindern wollten.


anCnoc 12 Jahre

€34,90 . €29,50 * Grundpreis: €42,14 / Liter

Dieser süßlich, frische Single Malt stammt aus der Knockdhu Brennerei.

anCnoc Cutter

€61,90 . €52,50 * Grundpreis: €75,00 /

Der anCnoc Cutter ist die vierte limitierte Abfüllung der Peaty Collection. Der Torfgehalt beträgt 20,5 PPM.