Min: €0 Max: €150

Die Brennerei wurde 1892 von John Morrison gegründet. Nachdem 1893 in den Knock Hills geeignete Quellen entdeckt wurden, ging Knockdhu 1894 in die Produktion. 1898 wurden wegen des damaligen Whisky-Booms zusätzliche Lagerhäuser gebaut. Die Brennerei blieb in den 30er und 80er Jahren für einige Zeit geschlossen; während des Zweiten Weltkriegs und der damit verbundenen Getreiderationierung wurde ebenfalls nicht produziert.

1990 wurde der erste Whisky als Single Malt (noch unter dem Namen Knockdhu) abgefüllt; bis dahin war der Whisky von Knockdhu ein beliebter Bestandteil von Blends. Seit 1993 wird der Single Malt von Knockdhu als anCnoc vermarktet; angeblich wegen einer Abmachung mit den Besitzern der Knockando Brennerei, die damit Verwechslungen mit ihrem eigenen Malt verhindern wollten.


anCnoc 12 Jahre

€34,90 . €29,50 * Grundpreis: €42,14 / Liter

Dieser süßlich, frische Single Malt stammt aus der Knockdhu Brennerei.

anCnoc 24 Jahre

€144,90 . €123,00 * Grundpreis: €175,71 / Liter

Knockdhu ergänzt das Portfolio mit dieser 24-jährigen limitierten Abfüllung, die nicht kühlfiltriert und ohne Farbzusatz hergestellt wurde.

anCnoc Cutter

€61,90 . €52,50 * Grundpreis: €75,00 /

Der anCnoc Cutter ist die vierte limitierte Abfüllung der Peaty Collection. Der Torfgehalt beträgt 20,5 PPM.