Min: €0 Max: €60

Pulteney wurde 1826 von James Henderson gegründet. Beinahe 100 Jahre war die Brennerei dann auch noch in Familienbesitz. Mit der Einführung der Prohibition in Wick war es von 1922 bis 1947 verboten Whisky zu verkaufen. In der Folge gab es zahlreiche Besitzwechsel und Pulteney wurde 1930 geschlossen. 1951 konnte die Produktion wieder aufgenommen werden. Lange Jahre gab es keinen Pulteney Single Malt. Zunächst war es Gordon & MacPhail vorbehalten den Whisky als Single Malt in die Flasche zu bringen. Erst 1997 wurde die erste Eigentümerabfüllung von Old Pulteney auf den Markt gebracht.

Der Whisky aus der Pulteney Brennerei wird mit dem Zusatz 'Old' vermarktet. Dieser bezeichnet allerdings nicht ein besonders hohes Reifealter, sondern soll auf die angeblich schnelle Reifezeit in der Region um Wick aufmerksam machen. Besonders bei jüngeren Malts wirkt die Bezeichnung 'Old' eher etwas deplatziert. 


Pulteney Un-Chillfiltered by Kirsch 10 Jahre-2008/2019

€55,90 * Grundpreis: €79,86 / Liter

Kirsch Whisky hat - exklusiv für den deutschen Markt - eine neue Signatory Un-chillfiltered Range entwickelt. Die Range kommt in einer schwarzen Tube daher und ist stets in Trinkstärke abgefüllt.

Facebook-Pixel deaktivieren
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »