Min: €0 Max: €150

Die BenRiach Distillery wurde 1898, in einem Boomjahr der Whisky-Industrie, von John Duff gegründet. Noch im gleichen Jahr wurde BenRiach von der in der Nähe beheimateten Longmorn Brennerei übernommen. Als im Jahr 1900 der Whiskyproduzent Patisson bankrott ging, begannen auch für BenRiach schlechte Zeiten, die in der Schließung der Brennerei endeten. Einzig die Mälzerei blieb in Betrieb und versorgte Longmorn mit Malz. Die Brennerei blieb für mehr als ein halbes Jahrhundert geschlossen. Erst 1965 wurde BenRiach durch die Glenlivet Group wiederbelebt. 1978 wurde Glenlivet durch Seagram aufgekauft. Seagram fusionierte mit den Chivas Brothers und seit 2001 gehörte BenRiach zu Pernod Ricard. Unter Pernod Ricard fiel BenRiach allerdings einer Bereinigung des Portfolios zum Opfer. Die Brennerei sollte ein weiteres Mal geschlossen werden. Glücklicherweise fand sich mit Billy Walker ein williger Unternehmer. Mit Hilfe des Geldes südafrikanischer Investoren übernahm er die Brennerei und hauchte ihr im Jahr 2004 wieder neues Leben ein. Besonders im Umgang mit dem Fasslager und den Finishing von gereiftem Whisky hat Billy Walker ein gutes Händchen bewiesen. Die Brennerei war somit lange unabhängig, da sie durch die BenRiach Distillery Company Ltd. betrieben wurde. 2016 erwarb der amerikanische Konzern Brown Forman die drei Brennereien Benriach, Glenglassaugh und GlenDronach. Billy Walker setzt indes sein Werk bei GlenAllachie fort.


BenRiach Dun Bheagan 21 Jahre-1997/2019

€144,90 * Grundpreis: €207,00 / Liter

Dieser BenRiach ist eine Small Batch Abfüllung von Ian Macleod und erhielt ein wunderschönes Rum Finish. Nur 507 Flaschen sind verfügbar!

Facebook-Pixel deaktivieren
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »