Royaler Single Malt Genuss: Neuer Emperor's Way aus der Hammerschmiede

  • Geschrieben am
  • 0
Royaler Single Malt Genuss: Neuer Emperor's Way aus der Hammerschmiede

Sie heißen etwa Pepin III. oder Henry IV.: Die Whiskys der Hammerschmiede-Marke Emperor's Way sind nach Königen und Kaisern benannt. Zu Ehren der royalen Führungspersönlichkeiten hat die Harzer Spirituosen-Manufaktur ihren Peated Hercynian Single Malt kräftig rauchig und mit feiner Fruchtnote konzipiert. Die stark limitierten Abfüllungen entstehen aus 100 Prozent Torfmalz mit bis zu 35 ppm.

Aktuell hat Henry the Lion den Thron der Reihe inne. Das dritte offizielle Release reifte zwischen acht und vier Jahre lang in Hogsheads und den kleinen Octaves, die zuvor mit Sherry vom Typ Pedro Ximénez sowie dem raren, hervorragenden Premium-Sherry Palo Cortado befüllt waren. Das Geschmacksprofil des auf 1.180 Flaschen limitierten Single Malts hält, was die Art und Größe der Fässer versprechen: Frucht und Würze – vollmundig und intensiv.

Emperor’s Way Henry the Lion
The Peated Hercynian Single Malt


Dest. 2012-2016
Abgef. 2020
Fass-Typ: PX & Palo Cortado Sherry Hogsheads und Octaves
1.180 Flaschen
56,5% vol. Cask Strength 
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

UVP: 124,90 €

 

Fotos & Infos: Kirsch Import

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kostenloser Versand

für alle Bestellungen ab 100 €

Zahlungseingang bis 12 Uhr

Versand am gleichen Tag

Exklusive Whiskys

zu fairen Preisen

Geschenk

ab einem Bestellwert von 150 €