Virgin Oak


Filter

Frische Eichenfässer, oder auch "Virgin Oak" Fässer, werden überwiegend in den USA zur Lagerung verwendet. Denn das amerikanische Gesetz schreibt vor, dass Whiskey mindestens zwei Jahre in frischen, ausgebrannten Fässern aus amerikanischer Weißeiche reifen muss. In der Herstellung von schottischem Whisky ist die Reifung in frischen Eichenfässern nicht so weit verbreitet. Meist verwendet man ein Virgin Oak Fass lediglich für ein Finish. Komplettreifungen sind eher selten, da die Gefahr besteht, die Aromen aus dem Whisky zu überlagern.

Bei richtiger Lagerung gibt ein frisch getoastetes Eichenfass besonders viele Aromen von Vanille und Nelken, aber auch von süßem Ingwer und Kokos ab. Durch seine intensiven Eichennoten lässt Virgin Oak vor allem jüngere Whiskys reifer wirken und verleiht ihnen mehr Tiefe.

Lesen Sie mehr
Weniger lesen

Armorik 10 Jahre Dervenn

Die feinen Aromen nach süßer Eiche und eine ausgeprägte Würzigkeit komplementieren das üppige und fruchtige Armorik-Destillat hervorragend. Hier treffen Honig und Feigen auf Lakritz, Leder und eine Prise Zimt.

Bowmore Infrequent Flyers 24 Jahre-1997/2021

Bei diesem Bowmore mit Virgin Oak Finish verbinden sich weicher Torf und exotische Raucharomen nahtlos mit Butterscotch, schwarzem Pfeffer, pochierten Obstbäumen und gemahlenen Gewürzmischungen.

Dolleruper Molt Whisky Rogg (Single Cask Rye Whisky)

Ein besonderer Whisky für Fans von kräftigem Vollkornbrot und süßen Röstaromen.

GlenAllachie Virgin Oak Series 10 Jahre Chinquapin Oak

The GlenAllachie mit Chinquapin Oak Finish bringt vorbildhaft die würzigen Eigenschaften der nordamerikanischen Eichenart zum Ausdruck. Er überzeugt neben Heidehonig und Orange vor Allem mit wärmenden Gewürzen wie Zimt und Muskatnuss und Lakritz.

GlenAllachie Virgin Oak Series 10 Jahre French Oak

Die Fässer aus der Haute Garonne mit machen den GlenAllachie mit French Oak Finish zu einen Single Malt mit seidigen Tanninen, süßen Gewürzen und fruchtigen Noten.

Isle of Raasay Core Release 2022 Batch R-01.1

Auch dieses Batch wurde aus getorften und ungetorften Destillaten hergestellt und reifte in je drei ausgesuchten Fasstypen: First Fill Rye Whiskey & Bordeaux Wine sowie Virgin Chinquapin Oak Casks.

Isle of Raasay Unpeated Chinkapin Oak Cask

Für diese Abfüllung wurde das Fass aus der nordamerikanischen Eichenart frisch verkohlt und geröstet. Diese Behandlung verleiht den Single Malts schon früh eine satte Farbe und ein kräftiges, von süßem Toffe, dunklen Früchten und Ingwer geprägtes Aroma.

Koval Bourbon Single Cask for Kirsch Import

Ein fruchtiger Bourbon Whiskey –neuartig kombiniert aus 51% Bio-Mais und 49% Bio-Hirse- mit einem Geschmacksprofil, das Bourbonfans eine neue Seite zeigt und die Kategorie zugleich für Neugierige öffnet.

Koval Rye Single Cask for Kirsch Import

Destilliert aus reinem Bio-Roggen aus der Region, ist die frische Gaumenfreude außergewöhnlich für diese Kategorie.

Lum Reek 10 Jahre Cask Strength

Für seinen Lum Reek 10 Jahre vermählt Billy Walker Single Malts der Highlands, Speyside und der Isle of Islay mit GlenAllachie und füllte den so entstandenen Blend in Fassstärke ab.

Mackmyra Special Cask Edition 6 Jahre (Elegant/Svensk Ek)

Diese Abfüllung der Special Cask Edition reifte für über 6 Jahre in einem 30l-Cask in der Bodås Mine. Die nur 39 Flaschen wurden mit 45,2 % vol. abgefüllt.

Mask of Death Whisky of Voodoo

Früchte und betörende Süße sowie Aromen von altem, dunklem Sherrywein, gepaart mit crèmigem Karamellpudding frischen Grabblumen und Wildkräuter gefolgt von Schokolade, Zimt und Vanille.

Royal Brackla Old Particular 12 Jahre-2009/2021

Pfirsich-Crumble mit viel Sahne und Vanille sowie rote Beeren und Gewürze zeichnen diesen Highlander aus dem Virgin Oak Hogshead aus.

Smögen 8 Jahre-2013/2021 Swedish Puncheons

Dieser ausgewogene Whisky reifte in Puncheons, die aus schwedischer Eiche gefertigt und mittelstark ausgebrannt wurden. Herrliche Noten von Malz sowie Muskatnuss, Ingwer und natürlich viel Torf, können sich bei fassstarken 56,0 % vol. voll entfalten.

Undisclosed Speyside Infrequent Flyers 28 Jahre-1992/2020

Dieser 28-jährige Single Malt stammt aus einer nicht genannten Speyside Brennerei und erhielt ein Finish im Virgin Oak Barrel. Ein komplexer Single Malt, der sowohl mit exotischen Früchten, aber auch mit Karamell sowie einer gewissen Würzigkeit überzeugt

Westward Original

Elegant, robust und fruchtig mit crèmigen Noten von Vanille und braunem Zucker. Dazu Backgewürze, üppige Frucht- und süße Malznoten. Das Finish prägen Tabak, dunkle Schokolade und ledrige Einschläge.

Westward Single Barrel Selection - Patrick Ahluwalia Barrel Pick

Dieses Single Barrel aus der amerikanischen Westward Brennerei ist trotz seines jungen Alters sehr vielschicht. Die Aromen spannen den Bogen von Orangenblütenhonig über Schwarztee und Lakritz bis hin zu Malz und Kumquats.

Westward Single Barrel Selection Belgian Ardennes Trappist Ale

Die beliebte belgische Hefe wählte Westward wegen ihrer Noten von Banane, Nelke und schwarzem Pfeffer, die das von Trockenfrüchten und Backgewürzen geprägte Profil des Single Malts perfekt ergänzen.

White Heather 15 Jahre

Für diesen exklusiven Blend wurden Single Malt und Grain Whiskys aus den Highlands, der Speyside und von Islay miteinander vermählt. Und so vereinen sich sanfter Islay-Torf, mit den Fruchtnoten der Speyside und der heidehonigartige Süße der Highlands.

Kostenloser Versand

für alle Bestellungen ab 79 €

Zahlungseingang bis 12 Uhr

Versand am gleichen Tag

Exklusive Whiskys

zu fairen Preisen

Geschenk

ab einem Bestellwert von 150 €

 

 

wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Leider bereits ausverkauft

Die gewünschte Anzahl für "" ist momentan nicht verfügbar