Scotch Universe


Filter

Eine Galaxie wunderbarer Whiskys!

Eine immer größer werdende Anzahl an Destillerien Schottlands erlaubt unabhängigen Abfüllern nicht, ihren Namen auf den Etiketten abzudrucken.
So entstand die Idee dieser intergalaktischen Reihe, bei der Planeten und Sterne, Kometen und Nebel, Sonnensysteme und andere Himmelskörper stellvertretend Pate für verschiedenen Brennereien stehen. Inzwischen reden, rätseln und diskutieren viele Whiskyliebhaber in Foren, sozialen Netzwerken und auf Messen, welche Destillerie sich hinter welchem Namen verbirgt. Hilfe bietet dabei der "Code", der eine ganze Menge an Informationen enthält.

Dieser Code beinhaltet eine exakte Angabe, wie viele Monate der jeweilige Whisky gereift ist, ob es sich um einen Peated oder Unpeated Scotch handelt (Lightly oder Heavily Peated ebenfalls), in was für einem Fass er reifte, von welcher Destillerie er stammt (Gründungsjahr) und in welcher Region sich die Destillerie befindet. Handelt es sich um einen T-Spooned Whisky (TS), ein Finish (F) oder eine streng limitierte Edition (LE), so findet sich auch dieser Hinweis an dieser Stelle.


 

Viele der Informationen, die sich im Code verbergen, sind unten auf dem Etikett auch noch einmal aufgeführt: Region, Fassart, Typ des Whiskys, Jahr der Destillation und der Abfüllung usw. finden sich hier an dieser Stelle noch einmal.

Lesen Sie mehr
Weniger lesen

Alpha Centauri II

Dieser Single Malt ist fast doppelt so alt wie sein Vorgänger, der Alpha Centauri I, und reifte 15 Jahre in einem American Bourbon Barrel. Die Brennerei ist in der Speyside beheimatet.

Alpha Centauri III

Ein kräftiger Speysider aus einem PX Sherry Barrel. Ein heißer Tipp für alle Sherryfans!

Antares I

Dieser Single Malt reifte 9 Jahre in einem Oloroso Sherry Butt und stammt aus der Speyside.

Callisto IX

Der beliebte Callisto geht bereits in die neunte Runde. Dieses Mal reifte der Islay Malt in einem First Fill Marsala Barrique.

Cassiopeia II

Der Cassiopeia stammt aus einer sehr beliebten Brennerei in der Speyside und reifte in einem Marquis de Terme Wine Barrique.

Castor I

Dieser peated Single Malt aus den Highlands reifte 8 Jahre in einem 1st fill American Bourbon Hogshead.

Copernicus '16

Very lightly peated Single Malt aus den Highlands. Von diesem 32-jährigen Malt gibt es weltweit nur 104 Flaschen.

Copernicus '18

Ganze 30 Jahre reifte dieser Single Malt aus den Highlands in einem 1st fill Oloroso Sherry Cask.

Delta Cephei I

Dieser Speyside Single Malt reifte 7 Jahre in einem Virgin Oak Barrel.

Ganymed II

Dieser heavily peated Islay Single Malt reifte zwar nur knapp 6 Jahre in einem 1st Fill Bourbon Barrel, steckt aber voller Aromen.

Gliese II

Dieser Single Malt reifte 11 Jahre in einem 1st Fill Madeira Wine Barrique und stammt aus der Speyside.

Lynx II

Dieser Speyside Single Malt reifte 9 Jahre in einem 1st Fill Red Wine Barrique.

Magellanic Cloud I

Dieser Single Malt aus der Speyside reifte 9 Jahre in einem 1st fill Oloroso Sherry Hogshead.

Mercury II

Dieser Single Malt reifte fast 10 Jahre in einem 1st Fill American Bourbon Barrel und stammt aus der Speyside.

Mercury III

Dieser Single Malt reifte 11 Jahre in einem 1st Fill American Bourbon Barrel und stammt aus der Speyside.

Proxima Alpha I

Dieser Single Malt reifte fast 9 Jahre in einem American Bourbon Hogshead und stammt aus der Speyside.

Ross I

Ein neuer Stern am Himmel von Scotch Universe. Entdecken Sie diese 9-jährigen Speysider, der in einem First Fill Oloroso Sherry Hogshead reifen durfte.

Tau Ceti I

Dieser Highland Single Malt reifte 11 Jahre in einem 1st fill Jack Daniel's Bourbon Barrel.

Ursa Major III

Dieser Highland Tea Spooned Blended Malt reifte 13 Jahre in einem First Fill Oloroso Sherry Hogshead.

Kostenloser Versand

für alle Bestellungen ab 100 €

Zahlungseingang bis 12 Uhr

Versand am gleichen Tag

Exklusive Whiskys

zu fairen Preisen

Geschenk

ab einem Bestellwert von 150 €

 

 

wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Nicht auf Lager

Die gewünschte Anzahl für "" ist momentan nicht verfügbar