Bis zum 31.12.2020 werden automatisch 3 % Rabatt abgezogen!

Ardmore


Filter

Ardmore ist ein gutes Beispiel dafür, dass einige Brennereien nur entstanden, weil Blender ihre Whiskyzulieferer selbst besitzen wollten. Es war Adam Teacher der Ardmore 1898 in den östlichen Highlands bei Kennethmont gründete. Auch heute noch wird ein Großteil des Single Malt Whiskys für den Teacher's Blend verwendet. Doch mittlerweile gehört sowohl die Ardmore Destillerie als auch der Teacher's Blend zu Beam Suntory.

Der bekannteste Single Malt der Brennerei ist vermutlich der Traditional Cask, dessen Produktion jedoch 2015 eingestellt wurde. Seit dem sind der Ardmore Legacy, Tradition und Triple Wood erschienen. Sie alle überzeugen mit leichtem Rauch und fruchtig-crèmigen Noten.

Lesen Sie mehr
Weniger lesen

Ardmore Connoisseurs Choice Cask Strength 21 Jahre 1997/2019

Dieser 21-jährige Ardmore überzeugt mit Noten von crèmiger Vanille und tropischen Früchten. Nur 248 Flaschen wurden von diesem außergewöhnlichem Ardmore abgefüllt.

Ardmore Cooper's Choice 8 Jahre-2011/2020

Sichern Sie sich diese seltene Abfüllung. Einen Ardmore aus dem Sauternes-Fass finden Sie nicht so schnell wieder!

Ardmore Idols of Scotland 6 Jahre - 2013/2020

Dieser junge Ardmore erhielt ein ungewöhnliches Finish im Apple Brandy Cask. Hier verbindet sich zarter Rauch mit Äpfeln und Honig!

Ardmore Old Particular 18 Jahre - 2002/2020

Ein volljähriger Ardmore, dessen Tasting Notes an einen Islay Whisky erinnern.

Ardmore Provenance 10 Jahre-2009/2020

Rauchige Whiskys gibt es auch fernab von Islay. Entdecken Sie jetzt diesen Ardmore mit Noten von saftig gebratenem Speck und verbranntem braunen Zucker!

Kostenloser Versand

für alle Bestellungen ab 100 €

Zahlungseingang bis 12 Uhr

Versand am gleichen Tag

Exklusive Whiskys

zu fairen Preisen

Geschenk

ab einem Bestellwert von 150 €

 

 

wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Nicht auf Lager

Die gewünschte Anzahl für "" ist momentan nicht verfügbar