Caperdonich


Filter

Die Brennerei wurde 1897 durch James Grant als Glen Grant No. 2 gegenüber von Glen Grant gegründet. Die beiden Destillerien waren bis zur ersten Schließung von Glen Grant No. 2 im Jahr 1902 durch eine Pipeline verbunden. Erst 1965 wurde die Brennerei durch Glenlivet Distilleries renoviert und unter dem Namen Caperdonich wiedereröffnet. 1967 wurde sie um zwei Brennblasen auf vier erweitert. 1977 ging sie an Seagram und 2001 schließlich zu Pernod Ricard, die sie im August 2002 stilllegten und Teile des Geländes verkauften. Ende 2010 wurde die Brennerei abgerissen. The Owl Distillery aus Belgien erwarb eine Wash- und eine Spiritstill. Drei Gärbottiche gingen an Wolfburn.
Lesen Sie mehr
Weniger lesen

Caperdonich Dun Bheagan 28 Jahre-1991/2019

Die Brennerei Caperdonich wurde bereits 2002 stillgelegt. Whiskys aus dieser Brennerei werden also in Zukunft nicht mehr erhältlich sein. Und auch dieser edle Tropfen von Ian Mcleod ist auf 210 Flaschen limitiert.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »

Kostenloser Versand

für alle Bestellungen ab 100 €

Zahlungseingang bis 12 Uhr

Versand am gleichen Tag

Exklusive Whiskys

zu fairen Preisen

Geschenk

ab einem Bestellwert von 150 €

 

 

wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Nicht auf Lager

Die gewünschte Anzahl für "" ist momentan nicht verfügbar