Glenfarclas


Filter

Glenfarclas befindet sich im Herzen der berühmten Speyside am nördlichen Fuße des 840 Meter hohen Ben Rinnes. Bereits 1836 gründete Robert Hay hier eine Whisky-Brennerei, für welche er aber erst 1844 die offizielle Lizenz erhielt. Er verstarb im Jahr 1865, und John Grant erwarb die Brennerei zum Preis von 511 Pfund und 19 Schilling. Die Destillerie ist seit ganzen sechs Generationen in Familienhand. Damit ist die Destillerie heute eine der wenigen schottischen Whisky-Brennereien in Privatbesitz, die stolz auf ihre Unabhängigkeit sein kann.

Als Ende der 1960er Jahre eine ganze Reihe von Blendern wegen der sich verstärkenden Absatzkrise von Blended Scotch Whisky die Lieferverträge mit Glenfarclas kündigten, wurden die nun unverkäuflichen Fässer für längere Zeit eingelagert. Auf diese Weise entstand das heutige große Lager an alten Fässern, welche die Grundlage für die berühmten Glenfarclas Family Casks bilden. 

Lesen Sie mehr
Weniger lesen
Keine Produkte gefunden
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »

Kostenloser Versand

für alle Bestellungen ab 100 €

Zahlungseingang bis 12 Uhr

Versand am gleichen Tag

Exklusive Whiskys

zu fairen Preisen

Geschenk

ab einem Bestellwert von 150 €

 

 

wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Nicht auf Lager

Die gewünschte Anzahl für "" ist momentan nicht verfügbar